skip navigation

Bienenschwarm im Garten

Du hast einen Bienenschwarm im Garten und weißt jetzt nicht so recht was zu tun ist? Keine Sorge hier gibt es alle wichtigen Informationen zu einem Bienenschwarm.

Bienenschwarm auf einem baum im Garten

Ist ein Bienenschwarm gefährlich? 

Nein, die Bienen sind bewusst zu Hause ausgezogen und haben vorher reichlich Honig als Proviant aufgenommen. Bienen können mit voller Honigblase nicht gut stechen. Außerdem hat ein Bienenschwarm weder Brut noch Honig zu verteidigen. Halte einfach 10-15 Meter Abstand zum Schwarm.

Die Bienen haben ihr Volk gespalten und so die natürliche Vermehrung geschafft. Jetzt ist der Schwarm auf der Suche nach einem geeigneten neuen zu Hause. Dabei lässt er sich immer wieder in Bäumen etc. Nieder und ein paar Bienen suchen in der näheren Umgebung nach einem geeigneten Hohlraum. Wird kein geeignet Platz gefunden zieht der Schwarm nach ein paar Stunden weiter sofern es nicht zum Regnen beginnt. Wird der Schwarm z.B.: mit dem Gartenschlauch mit Wasser benetzt (Sprühregen) bleibt er sitzen. 

Sollte sich der Schwarm in einer Baumhöhle in deinem Garten niedergelassen haben wird er wohl nicht mehr weiter ziehen. 

In jedem Fall ist es unsere Empfehlung einen Imker deines Vertrauens zu kontaktieren. Der Schwarm wird wegen der Varroamilbe nicht länger als 1-2 Jahre überleben. Haltet den Schwarm einfach mit dem Gartenschlauch etwas feucht damit er nicht weiter zieht und der Imker umsonst kommt. 


Teile Bienenschwarm im Garten mit deinen Freunden

Produkte der Imkerei Wilhelm

Blütenhonig mit Sonnenblume 150g
€ 3,00

Blütenhonig mit Sonnenblume 150g

Preis: € 3,00
Creme Blütenhonig mit Sonnenblume 150g
€ 3,50

Creme Blütenhonig mit Sonnenblume 150g

Preis: € 3,50
ACA Carnica Königin unbegattet
€ 15,00

ACA Carnica Königin unbegattet

Preis: € 15,00
ACA - Wirtschaftskönigin 2020
€ 30,00

ACA - Wirtschaftskönigin 2020

Preis: € 30,00