Königin

Bienen- und Imker-Lexikon

Die Königin ist nur für den Nachwuchs im Bienenvolk zuständig. Im Mai und Juni legt sie bis zu 2000 Eier pro Tag. Das entspricht ihrem eigenen Körpergewicht. Eine Königin kann bis zu 5 Jahre alt werden. Sie verlässt den Bienenstock nur wenn sie ganz jung ist und zum Hochzeitsflug ausfliegt oder wenn das Bienenvolk schwärmt.